Studio Rhythmik

Rhythmik für Erwachsene und Kinder, Tanz, Franklin-Methode, Taketina

Ausbildung zum Bewegungspädagogen / zur Bewegungspädagogin der Franklin-Methode®

Franklin-Methode Beckenboden

 

in Karlsruhe hat erstmalig eine Level 1-Ausbildung im August 2016 begonnen.

  • Flyer zur Ausbildung und Kennenlern-Workshops 2015-2016
    Download | 223,86 KBytes


Im März 2018 beginnt die darauf aufbauende Level 2-Ausbildung.

 Hier können Sie die Anmeldeunterlagen für die Level 2-Ausbildung in KA anfordern.



I. Organisationsform

Die Ausbildung zum Bewegungspädagogen der Franklin-Methode® besteht aus drei Ausbildungsjahren, den sogenannten Levels 1 bis 3.
Jedes Ausbildungsjahr umfasst 21 Tage, die wir in der Karlsruher Ausbildung auf vier Module verteilen. Alle Module liegen in den Baden-Württembergischen Schulferien.

II. Abschlüsse und Einsatzmöglichkeiten

Haben Sie erfolgreich am ersten Ausbildungsjahr teilgenommen, erhalten Sie das Zertifikat BewegungspädagogIn der Franklin-Methode® Level 1. Bereits jetzt sind Sie berechtigt, spezielle Themen / Bereiche der Franklin-Methode® zu unterrichten. Ihnen stehen damit Unterrichteinheiten zur Verfügung, mit denen Sie sowohl wöchentliche Kurse als auch Workshops gestalten können. Das Institut für Franklin-Methode® unterstützt Sie mit den entsprechenden Ausschreibungstexten für Ihre Workshops. Außerdem erhalten Sie das Franklin-Logo, können auf der Homepage des Instituts als BewegungspädagogIn der Franklin-Methode® Level 1 geführt werden und dort selbständig Ihre Franklin-Workshops eintragen.
Als Level 1-AbsoventIn haben Sie die Möglichkeit sich zu Ihrer weiteren Ausbildung für Level 2 anzumelden.
Nach erfolgreichem Abschluss von Level 2 erhalten Sie das Zertifikat BewegungspädagogIn der Franklin-Methode® Level 2.  
Nach dem Absolvieren aller drei Ausbildungsjahre sind Sie zertifizierter Bewegungspädagoge / zertifizierte Bewegungspädagogin der Franklin-Methode®. Sie besitzen vertiefte Kenntnisse der Skelett-, Muskel- und Organsysteme des menschlichen Körpers und ihres Zusammenspiels v.a. in den Anwendungsbereichen "Bewegung", "gesund bewegen im Alltag" und "Motivation" und können diese Ihrer Alltags- und Berufssituation entsprechend vielseitig einsetzen. Für alle Themenbereiche der drei Ausbildungsjahre stattet Sie das Institut für Franklin-Methode® mit Unterrichtseinheiten und Workshopthemen aus. 

III. Ausbildungsziel

Ausbildungsziel ist es, dass Sie lernen, bei sich selbst wie - unterrichtender Weise -  bei anderen Menschen Veränderungsprozesse im Bereich Bewegung einzuleiten.

Zu diesem Zweck werden in der Ausbildung nicht nur Theorie und Praxis verknüpft, sondern sie werden so angeboten, dass sich dabei auch Ihr eigener Körper, Ihre Bewegung und Haltung verändern wird. Wenn sich in Ihrer Bewegung / Ihrem Körper die Inhalte umsetzen, wenn Sie selbst zu einer müheloseren Bewegung und mehr Wohlgefühl kommen, können Sie sie auch Ihren zukünftigen Kunden/ Kursteilnehmer/innen wirkungsvoll vermitteln. Diese Prozesse nennt die Franklin-Methode "Verkörperungsprozesse". Anders gesagt: Das vermittelte Wissen bleibt nicht theoretisch in Ihrem Kopf, sondern durch die Methode der Franklinarbeit wird es für Sie zu einer erlebten Realität und Sie können sofort spüren, wie sich Ihre Haltung, Balance, Beweglichkeit und Koordination verbessert.

Den Prozess der Neuorientierung im Körper unterstützen wir durch Berührung, Musik und den Einsatz von geeigneten Hilfsmitteln wie z. B. Bällen und Bändern.

Schließlich bilden Ihre Erfahrungen in den Verkörperungsprozessen gemeinsam mit Ihrem Wissen die Grundlage dafür, dass Sie Bewegung als Pädagogin der Franklin-Methode® authentisch und kompetent unterrichten. 

IV. Ausbildungsinhalte

a) Von Anfang an im Mittelpunkt steht die Imagination und ihre Anwendung in Theorie und Praxis, das Herzstück der Franklin-Methode®. Sie lernen, wie man die Vorstellungskraft gezielt und vielfältig einsetzen kann und was es dabei zu beachten gibt, damit sie bestmöglich wirkt.

b) anatomische Schwerpunkthemen der einzelnen Level

Level 1:          Das Skelettsystem
Level 2:
          Das Muskelsystem
Level 3:
         Das Organsystem 

c) Allgemeine Themen

Daneben erfahren Sie mehr über das Gestalten von Lektionen (Methodik/Didaktik der Franklin-Methode), Entspannungstechniken und Bewegungslehre.

V. Unterrichtsmethode

Wir arbeiten schülerzentriert und praxisnah, das bedeutet u.a., dass Sie auch schon während des ersten Ausbildungsjahres Minilektionen und – trainings halten, auf die Sie im Anschluss Rückmeldungen und Reflexionen von der jeweiligen Dozentin und/oder der Gruppe bekommen. Dadurch entsteht eine offene Lernatmosphäre, die Raum bietet für vielseitiges, gemeinsames Lernen am erlebten Unterrichtsbeispiel. Bei der Arbeit in Kleingruppen sowie mithilfe von Teachback - dem spontanen Wiederholen der Information bzw. Übung mit einem Partner - wiederholen Sie den Unterrichtsstoff, setzen ihn selbst um und sichern damit bereits während der Module Ihr neu erworbenes Wissen.

Zwischen den Modulen bekommen Sie von uns Aufgaben, mit denen Sie die Inhalte selbständig nacharbeiten. Zum erfolgreichen Abschluss eines Levels gehört auch, dass Sie Protokolle über die eigene Arbeit mit der Franklin-Methode® schreiben. Diese werden während des Ausbildungsjahres von der Dozentin, die Sie betreut gelesen und kommentiert. Dadurch werden Sie von uns während der ganzen Ausbildungszeit individuell begleitet und haben Ihre feste Ansprechpartnerin.

Wenn Sie eine erfolgreich abgeschlossene Level 1-Ausbildung haben, melden Sie sich jetzt an für Level 2. Bis Mitte November 2017 sparen Sie 300 € der Ausbildungskosten.

Hier können Sie die Anmeldeunterlagen anfordern.

Anmeldeschluss für die Level 2-Ausbildung ist der 1. Februar 2018.

-> zum Seitenanfang